powered by cineweb

Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Landungsplatz 14
88662 Überlingen

Franziskanerstrasse 14
88662 Überlingen

07551 - 6 35 69 Programmansage

In dieser Filmreihe zeigen wir Filme, die sich mit Themen befassen, die uns ermutigen sollen mehr auf uns, unser Denken und unser Tun zu achten.  Sie können Anstoß sein für noch mehr BEWUSSTSEIN.


Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne Zeit bei uns im Kino.

**************************************************************


More than Honey

Am 10.06. zum Filmgespräch anwesend: Überlinger Imkerin – Barbara Felix
95 Min. – FSK 0 – Regie: Markus Imhoof
Sie ist eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde, fliegt verlässlich von Blüte zu Blüte, sichert
so das Leben zahlloser Pflanzen und damit ein Drittel unserer Nahrung: die Honigbiene.
Ein Leben ohne sie ist undenkbar, denn ohne Bestäubung sterben erst die Pflanzen, danach die
Tiere und schließlich die Menschen. Markus Imhoof entführt uns in das faszinierende Universum
der Bienen und versucht, den Ursachen ihres mysteriösen, beängstigenden Sterbens auf
den Grund zu gehen.
So., 02/09.06. um 18:00 Uhr – Mo., 03/10.06. um 20:15 Uhr – Mi., 05./12.06. um 18:00 Uhr


Der Weg
85 Min. – FSK 0 – Regie: Udo Grube
Ist das Leben auf der Erde wirklich durch Zufall entstanden und sind wir nur ein Ergebnis
der Evolution oder steckt hinter allem der Plan eines intelligenten Baumeisters? Gibt es einen
Grund für das viele Leid? Gibt es Gott? Was ist Liebe? Schicksal? Diese essenziellen Fragen,
auf die Theologen und Philosophen bis heute keine allgemeingültigen Antworten gefunden
haben, stellte Udo Grube Persönlichkeiten wie Xavier Naidoo, Dr. Rüdiger Dahlke und Jürgen
Fliege. Ihre Antworten sind einfach, verständlich, überraschend, begeisternd, Mut machend
und aufrüttelnd.
So., 16./23.06. um 18:00 Uhr – Mo., 17./24.06. um 20:15 Uhr – Mi., 19./26.06. um 18:00 Uhr


Im Spiegel Deines Angesichts
Am 01.07. um 18:00 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Carola Stieber (Tanzdarbietung + Live-Music!)
122 Min. – FSK 0 – Regie: Carola Stieber, Paramjyoti
Die in 12 Ländern gedrehte Autobiografie erzählt aus dem Leben einer Tempeltänzerin. Sie lädt
ein auf eine mystische Reise durch ferne Länder und Kulturen. An geweihten und ungeweihten
Orten tanzt sie und feiert mit Menschen aus verschiedenen Religionen. Kunst, Friedensarbeit,
Lebensgemeinschaften, Therapie und Spiritualität bilden Plattformen für ihren Tanz. Menschen
allerorts, egal welcher Herkunft, aus welchen Berufen oder sozialen Umfeldern, sind sich
im Grunde ihres Herzens sehr ähnlich.
So., 30.06 um 18:00 Uhr – Mo., 01.07. um 20:15 Uhr – Mi., 03.07. um 18:00 Uhr

Partner von CINEWEB