powered by cineweb

Heute noch im Programm

Manhattan Queen

Jennifer Lopez legt nach langer Zeit mal wieder eine Glanzleistung ab.

Kammer/Tivoli Überlingen
18:00 20:10 

Yuli

In einer Mischung aus Erzählung und Tanz porträtiert die Regisseurin Icíar Bollaín den weltbekannten kubanischen Balletttänzer Carlos Acosta. Ein originelles, angenehm geerdetes Biopic

Kammer/Tivoli Überlingen
18:00 

Die Frau des Nobelpreisträgers

Wie eine Bombe, die langsam auf ihre Detonation zutickt, steht Glenn Close im Zentrum von ?Die Frau des Nobelpreisträgers?: ruhig, eindrucksvoll und so, dass man nicht den Blick von ihr abwenden kann.

Kammer/Tivoli Überlingen
20:00 

Colette

Colette gehört zu den großen Rollen, wegen derer man sich an Keira Knightley erinnern wird.

Cinegreth Überlingen
17:45 

Landungsplatz 14
88662 Überlingen

Franziskanerstrasse 14
88662 Überlingen

07551 - 6 35 69 Programmansage

Filmposter Die Frau des Nobelpreisträgers

Nach 40 Jahren im Schatten ihres Mannes, dem Schriftsteller Joe Castleman, fährt seine sonst so friedfertige Ehefrau Joan wie aus heiterem Himmel die Krallen aus...

  • FSK 6 FSK 6
  • Drama
  • 101 min.
Produktion: Schweden 2017
Originaltitel: The Wife
Regie: Björn Runge
Darsteller: Glenn Close, Jonathan Pryce, Christian Slater, Max Irons, Harry Lloyd, Annie Starke,
Kammer/Tivoli Überlingen
Mo
21.01
Di
22.01
Mi
23.01
Do
24.01
Fr
25.01
Sa
26.01
So
27.01
20:00
18:00
18:00

Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Begleitet werden sie dabei von ihrem Sohn David (Max Irons) - selbst angehender Schriftsteller ohne Vaters Segen. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und Damenprogramm werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt durch Joans stoische Fassade zu brechen. Zu allem Überfluss werden die Castlemans auch noch von Journalist und Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone (Christian Slater) verfolgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles Geheimnis aufzudecken. (Quelle: Verleih)

Partner von CINEWEB