powered by cineweb

Heute noch im Programm

Joker

Mutig, niederschmetternd und absolut großartig. Todd Phillips und Joaquin Phoenix haben nicht nur einen der berühmtesten Bösewichte der Kinogeschichte neu erfunden, sondern auch den Comicfilm selbst neu erfunden. ...

Kammer/Tivoli Überlingen
20:15  

Gemini Man 2D

Gemini Man ist auf technischer Ebene eine Wucht. Durch den Einsatz der hohen Bildrate wirkt der Action-Thriller plastisch, rasant, aufregend.

Kammer/Tivoli Überlingen
17:45  

Maleficent: Mächte der Finsternis

Angelina Jolie spielt erneut die gehörnte Fee Maleficent, um den dunklen Twist der Dornröschen-Geschichte um einen weiteren spektakulären Teil zu erweitern.

Cinegreth Überlingen
18:00   20:15  

Systemsprenger

Systemsprenger beschönigt nichts, liefert keine einfachen Antworten, geht da hin, wo es weh tut - und trotzdem ist das Spielfilmdebüt von Nora Fingscheidt alles andere als ein trockener Problemfilm, sondern eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Fo

Kammer/Tivoli Überlingen
18:00  

Und der Zukunft zugewandt

Spätestens mit Andreas Dresens „Gundermann“ wurde ein neues Kapitel in der Auseinandersetzung des Kinos mit der DDR aufgeschlagen.

Kammer/Tivoli Überlingen
20:15  

Landungsplatz 14
88662 Überlingen

Franziskanerstrasse 14
88662 Überlingen

07551 - 6 35 69 Programmansage

Filmposter Joker

Arthur Fleck entwickelt sich nach den Demütigungen in seiner Kindheit zum finsteren Bösewicht Joker, Batmans erbitterten Erzfeind.

  • FSK 16 FSK 16
  • Action, Drama
  • 122 min.
Produktion: USA 2019
Originaltitel: Joker
Regie: Todd Phillips
Darsteller: Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz,
Kammer/Tivoli Überlingen
  • ***TICKETKAUF***
  • Mit Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz
  • *HORROR*
  • *DRAMA*
Mo
21.10
Di
22.10
Mi
23.10
Do
24.10
Fr
25.10
Sa
26.10
So
27.10
20:15
20:15
20:15

Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt waren, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen.... (vf)

Partner von CINEWEB