powered by cineweb

Heute noch im Programm

Kleiner Aladin und der Zauberteppich

Animationsfilm über Aladin, der einen fliegenden Teppich geschenkt bekommt und mit dessen Hilfe ein Mädchen aus den Händen des bösen Sultans retten muss.

Kammer/Tivoli Überlingen
15:00  

Pets 2

Die Animations-Abenteuer-Komödie Pets 2 ist ein turbulent-sympathischer Familienspaß.

Kammer/Tivoli Überlingen
15:15  

Bohemian Rhapsody

Für Fans von Freddie Mercury und Queen ist das elektrisierend-nostalgische Musik-Biopic Bohemian Rhapsody ein Muss, um die alte Zeit wieder aufleben zu lassen.

Kammer/Tivoli Überlingen
19:00  

Der König der Löwen

Mit großer erzählerischer Vorsicht, aber dafür umso mehr technischem Mut setzt Jon Favreau mit dem bisher besten der aktuellen Disney-Remakes neue Maßstäbe im Animationskino, ohne dabei vom unerreichbaren Charme des Originals einzubüßen.

Cinegreth Überlingen
15:30   18:00   20:20  

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Ludovic Bernard erzählt zwar eine konventionelle Geschichte von einem genialen Pianisten, der die Fesseln seiner Herkunft überwinden muss. Aber die Sorgfalt, mit der er die Musik in Szene setzt, hebt über die Masse der Musikfilme und Sozialdramen hinaus.

Cinegreth Überlingen
20:20  

Landungsplatz 14
88662 Überlingen

Franziskanerstrasse 14
88662 Überlingen

07551 - 6 35 69 Programmansage

Filmposter Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

In seinen letzten Lebensjahren wird der Maler Vincent van Gogh zusehends von Selbstzweifeln geplagt, die ihn schließlich in eine Psychose treiben...

  • FSK 6 FSK 6
  • Biographie, Drama
  • 111 min.
Produktion: USA 2018
Originaltitel: At Eternity's Gate
Regie: Julian Schnabel
Darsteller: Willem Dafoe, Oscar Isaac, Mads Mikkelsen,

Vincent van Gogh (Willem Dafoe) leidet unter starken psychischen Problemen und gravierenden emotionalen Schmerzen. Er ist erfolgreicher Maler und Zeichner, doch geplagt von Weltschmerz. In seiner Sinneskrise ist es nicht zuletzt ein Priester (Mads Mikkelsen), der van Gogh fragt: Bist du der geborene Künstler? Während sein Freund Paul Gauguin (Rupert Friend) eine bahnbrechende Kunstrevolution, von van Gogh angeführt, vorsieht, flüchtet der Künstler in die Natur, auf der Suche nach einem Fleck Erde, den die Kunst noch nicht entdeckt hat. Doch seine mentalen Dämonen lassen ihn nicht los und treiben van Gogh in eine psychiatrische Anstalt und schließlich auch dazu, sich das Ohr abzuschneiden und Selbstmord zu begehen. Biografisches Drama über die letzten Jahre des Vincent van Gogh, benannt nach einem Ölgemälde des niederländischen Künstlers.

Partner von CINEWEB