powered by cineweb

Heute noch im Programm

Manhattan Queen

Jennifer Lopez legt nach langer Zeit mal wieder eine Glanzleistung ab.

Kammer/Tivoli Überlingen
18:00 20:10 

Yuli

In einer Mischung aus Erzählung und Tanz porträtiert die Regisseurin Icíar Bollaín den weltbekannten kubanischen Balletttänzer Carlos Acosta. Ein originelles, angenehm geerdetes Biopic

Kammer/Tivoli Überlingen
18:00 

Die Frau des Nobelpreisträgers

Wie eine Bombe, die langsam auf ihre Detonation zutickt, steht Glenn Close im Zentrum von ?Die Frau des Nobelpreisträgers?: ruhig, eindrucksvoll und so, dass man nicht den Blick von ihr abwenden kann.

Kammer/Tivoli Überlingen
20:00 

Colette

Colette gehört zu den großen Rollen, wegen derer man sich an Keira Knightley erinnern wird.

Cinegreth Überlingen
17:45 

Landungsplatz 14
88662 Überlingen

Franziskanerstrasse 14
88662 Überlingen

07551 - 6 35 69 Programmansage

Filmposter Der Trafikant

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen.

  • FSK 12 FSK 12
  • Drama
  • 113 min.
Produktion: Österreich 2018
Originaltitel: Der Trafikant
Regie: Nikolaus Leytner
Darsteller: Bruno Ganz, Johannes Krisch, Simon Morzé, Emma Drogunova,

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen... (Quelle: Verleih)

Partner von CINEWEB