01.01.2018 - 03.01.2018   Lady Macbeth   

auch im Engl.OMU

88 min.  FSK 12   Regie: William Oldroyd

In England wird im Jahr 1856 die attraktive, junge Katherine (Florence Pugh) mit dem älteren Alexander (Paul Hilton) verheiratet. Nicht aus Liebe, wie Katherine ihr Gatte und dessen Familie immer wieder deutlich machen. Sie empfinden die junge Frau eher als Last und legen ihr so viele Regeln auf, dass sie sich wie in einem Gefängnis fühlt. Zum Glück für Katherine muss Alexander zu einer längeren Reise aufbrechen. Die einst lebensfrohe Frau wagt sich wieder aus dem Haus und kann zum ersten Mal seit langer Zeit wieder befreit atmen.

www.kinoundco.de/Lady-Macbeth/m347729

  

08.01.2018 - 10.01.2018   Der Stern von Indien

Die britisch-bengalische Regisseurin Gurinder Chadha („Bend it like Beckham“) verfilmt mit ihrem opulenten, erhellenden Historienepos über die blutige Teilung Indiens nicht nur bewegend ihre Familiengeschichte. Ihr spannendes, sinnliches Erzählkino blickt hinter die Kulissen. Klar zeigt ihr Gesellschaftsporträt das skrupellose Ränkespiel im Auftrag Churchills, der dem Empire mit der willkürlichen Grenzziehung in einen Hindu- und einen Muslimstaat den Zugang zum Öl der Golfstaaten sichern wollte. Geschichtsschreibung von unten, die sich gegen offizielle Versionen auflehnt.      www.DerSternVonIndien.de  

 

 


15.01.2018 - 17 01 2018   Mathilde

Ein russischer Thronfolger, hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen, gefangen zwischen Politik und Liebe. Lars Eidinger ist hier als russischer Zar Nikolaus II. zu sehen, der sich in eine schöne, lebenslustige Primaballerina verguckt, auf Geheiß des Hofes aber eine deutsche Prinzessin heiraten soll. Beeindruckendes Epos mit vielen Schauwerten und einer überlebensgroßen Liebesgeschichte.
Webseite: www.kinostar.com   Russland 2017   Regie: Alexei Uchitel
Darsteller: Lars Eidinger, Michalina Olzszanka, Luise Wolfram, Danila Kozlowskj

 

22.01.2018 - 24.01.2018   The Square

Am Ende war es nicht ganz überraschend, dass der schwedische Regisseur Ruben Östlund für seine bissige Satire „The Square“ beim Festival in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde. Mit seiner Kritik an der zunehmenden Gleichgültigkeit moderner Gesellschaften, der Forderung nach Mitmenschlichkeit traf Östlund einen Nerv. Er erzählt von Christian (Nomen est Omen), einen gut aussehenden, erfolgreichen und eloquenten Museumsdirektor, der bei der Vermarktung seiner neuen Ausstellung, aber auch privat mit der von ihm verlangten "political correctness" in Konflikt gerät.
Webseite:
www.alamodefilm.de Schweden 2017 Regie & Buch: Ruben Östlund
Darsteller: Claes Bang, Elisabeth Moss, Dominic West, Terry Notary, Christopher Laesso, Jan Lindwall

 

29.01.2018 - 31.01.2018   Maudie (auch im Engl. OMU)

Auf dem Leben der kanadischen Folk-Malerin Maud Lewis, die Zeit ihres Lebens von schwerer Arthritis geplagt war und mit ihrem Mann in ärmlichen Verhältnissen lebte, basiert Aisling Walshs Film „Maudie“. Gespielt wird dieses Paar von Sally Hawkins und Ethan Hawke, die gar nicht anders können als sympathisch sein, was der Geschichte, die auch tragisch und düster hätte werden können, lebensbejahenden Charme verleiht. 
Webseite:
http://maudie-derfilm.de Kanada/ Irland 2016 Regie: Aisling Walsh
Darsteller: Sally Hawkins, Ethan Hawke, Kari Matchett, Gabrielle Rose, Zachary Bennett

 

05.02.2018 - 07.02.2018   Maleika

Der als „Gepardenmann“ bekannt gewordene Filmemacher und Fotograf Matto Barfuss begleitet in „Maleika“ eine Geparden-Mama und ihren Nachwuchs. Der Film bietet intensive Szenen von höchster Intimität ebenso wie Momente größter Gefahr, eingefangen in stimmungsvollen und anmutigen Naturaufnahmen. Aus „Maleika“ hätte ein nahezu makelloser Tierfilm werden können - dafür  hätte man allerdings auf den verniedlichenden Off-Kommentar im Disney-Stil verzichten müssen, der die Tiere stark vermenschlicht und manchmal sogar zu unfreiwilliger Komik führt.
Webseite:
www.maleika-film.com Deutschland 2016/17 

Regie & Drehbuch: Matto Barfuss

 

12.02.2018 - 14.02.2018   Simpel 

 

19.02.2018 - 21.02.2018   Flitzer (im Schweizer Original)

 

26.02.2018 - 28.02.2018   The Secret Man (auch im Engl. OMU)

 

05.03.2018 - 07.03.2018   The Big Sick   (auch im Engl. OMU)

 

 

*ÄNDERUNGEN SIND MÖGLICH*