powered by cineweb

Heute noch im Programm

Pawo

...Auf Tatsachen basierendes Drama über einen tibetanischen Widerstandskämpfer, der sich im Jahr 2012 aus Protest gegen die Besetzung Tibets selbst verbrannte.

Cinegreth Überlingen
17:45 20:15 

Transit

Cinegreth Überlingen
20:00 

Citizen Animal

...In seiner Dokumentation fragt Oliver Kyr, wie Tiere und Menschen zusammenleben können. Die Antwort führt ihn und seine Familie zu Aktivisten in ganz Europa.

Kammer/Tivoli Überlingen
18:00 

Landungsplatz 14
88662 Überlingen

07551 - 6 35 69 Programmansage

Franziskanerstrasse 14
88662 Überlingen

07551 - 6 35 69 Programmansage

23.04.2018 - 25.04.2018   The Florida Project   auch in OMU

Sozialdrama des gefeierten Regisseurs Sean Baker um ein sechsjähriges Mädchen, das gemeinsam mit seiner Mutter in einem Motel im Sonnenstaat Florida lebt.Als gefühlvolles Sozialdrama aus der Sicht eines Kindes wurde „The Florida Project“ gefeiert. Als ein augenöffnender Kommentar zur amerikanischen Gesellschaft. Kein Wunder, dass Sean Bakers neues Werk mit Preisen und Nominierungen überhäuft wurde. So erhielt Baker, der zuvor bereits den hochgelobten iPhone-Film „Tangerine L.A.“ veröffentlicht hatte, den Preis als bester Regisseur des New York Film Critics Circle. Darüber hinaus war „The Florida Project“ als bester Independent-Film bei den British Independent Film Awards 2017 nominiert.

  

30.04.2018 - 02.05.2018   1000 Arten Regen zu beschreiben

1000 Arten Regen zu beschreiben: Deutsches Drama mit Bjarne Mädel um einen Jungen, der sich wochenlang in seinem Zimmer einschließt und seine Familie vor eine dramatische Zerreißprobe stellt. In ihrem Spielfilmdebüt inszeniert die Regisseurin Isabel Prahl ein packendes Drama über das Erwachsenwerden und den Rückzug von der Welt. In eindrucksvollen Bildern zeigt „1000 Arten den Regen zu beschreiben“ den Kollaps einer Familie. Das mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ (Deutsche Film- und Medienbewertung FBW) versehene Drama kann mit einem  starken Ensemble von Bjarne Mädel,  Bibiana Beglau und Emma Bading aufwarten.

 


07.05.2018 - 09.05.2018   Arthur & Clair

Arthur (Josef Hader) hat Krebs und will nach der schockierenden Diagnose nun selbstbestimmt seinen Abschied von dieser Welt vollziehen. Er reist in die Niederlande, um sich dort mittels einer Spritze das Leben zu nehmen. 
Alles ist bereit: Wäre da nur nicht die furchtbar laute Musik aus dem anderen Hotelzimmer, die Arthur mehr als nur stört. So will er sicher nicht abtreten. Als er die Quelle findet, stürmt Arthur erbost Claires (Hannah Hoekstra) Unterkunft und verhindert so unbewusst deren Selbstmordversuch.

 


14.05.2018 - 16.05.2018   Die grüne Lüge

Nachhaltigkeit, Transparenz und fairer Handel sind im Zeitalter des "Bio-Booms" aktueller den je... Dieser Dokumentarfilm thematisiert sowohl Nachhaltigkeitsaspekte im alltäglichen Leben des Konsumenten, als auch Innovationen und neue Trends mit dadurch verbundenen globalen Herausforderungen auf diesem Gebiet. Eine spannende Erkundungsreise unter der Leitung des preisgekrönten Regisseurs Werner Boote, der sich in die "grüne Welt" begibt.  

   

*ÄNDERUNGEN SIND MÖGLICH*

 

 

 

Partner von CINEWEB