5. Überlinger Hospiz-Film-Tage 2017

Dienstag, 07. November 2017

21 Gramm

Ein tragischer Autounfall verknüpft die schicksalhaften Lebenswege von drei unterschiedlichen Personen. Es sind: Der Mathematikprofessor Paul Rivers, der schwer erkrankt auf ein Spenderherz wartet und sich scheinbar bereits mit seinem baldigen Tod abgefunden hat. Der frühere Gefängnisinsasse Jack Jordan, der glaubt, sein Seelenheil im christlichen Glauben gefunden zu haben. Und die ehemals drogensüchtige Cristina Peck, eine fürsorgliche Mutter und Ehefrau. Ihre Vergangenheit, mit der sie meinten abgeschlossen zu haben, holt sie wieder ein. Ihre Leben in der Gegenwart, mit denen sie sich arrangiert hatten und ihre Zukunft, der sie meinten entgegentreten zu können, sollen durch den Unfall aus ihren Bahnen geworfen werden... (Laufzeit 121 Min.)

Dienstag, 05. Dezember 2017

Veronika beschließt zu sterben

Die erfolgreiche aber von ihrem Leben gelangweilte Veronika beschließt zu sterben. Doch ihr Selbstmordversuch scheitert. Sie wacht in einer Nervenklinik auf und erfährt dort, dass sie aufgrund von den Spätfolgen ihrer Tablettenüberdosis nur noch wenige Tage zu Leben hätte. Diese Nachricht ändert alles, denn mit dem Wissen, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt, schöpft Veronika (Sarah Michelle Gellar) wieder neue Lebensfreude. Sie verliebt sich schließlich in den schizophrenen Edward und bricht gemeinsam mit ihm aus der Klinik aus. Doch ihr bleibt nicht mehr viel Zeit… Veronika beschließt zu sterben ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans des Bestsellerautors Paulo Coelho. (Laufzeit 98 Min.)

5. Überlinger Hospiz-Film-Tage 2017

 Die Hospizgruppe Überlingen e.V. lädt ein zu den
5. Überlinger Hospiz-Filmtage 2017  Eintritt frei

Direkt im Anschluss besteht Gesprächsmöglichkeit mit Mitgliedern der Hospizgruppe. 

Erleben Sie einen bewegenden Filmabend und unterstützen Sie die ehrenamtliche Arbeit der Hospizgruppe Überlingen mit einer Spende (Hospizgruppe Überlingen e.V., Sparkasse Bodensee, IBAN DE63 6905 0001 0001 0321 43)

Die Veranstaltung wird mitgetragen von der Ernie-Schmitt-Hospizstiftung Überlingen.